Panel discussion

Musique et pouvoir politique. L’Europe des années 1910 à 1930

28.03.2017
Genève

18h

Par Philippe Albèra (HEM), Pascal Huynh (Cité de la musique, Paris) et Ulrich Mosch (UNIGE). Table ronde suivie d'un concert, dès 20h, « Fauvel au cabaret Voltaire » par l'Ensemble Grimace de la Haute école de musique de Genève


Festival Histoire et Cite

Alles Propaganda? Russland in den Medien – Medien in Russland

23.05.2017
Zürich

23. Mai 2017: 18.15–20.00

Abendveranstaltung mit:
Martin Krohs, dekoder.org
Andreas Rüesch, Neue Zürcher Zeitung
Nada Boškovska, Universität Zürich
Regula Zwahlen, Zeitschrift RGOW

Abteilung für Osteuropäische Geschichte der Universität Zürich

Living Research Library: Migrationsgeschichte(n)

27.04.2017
Bern

Living Research-Library Migrationsgeschichte(n)
Donnerstag, 27. April, 19.30 Uhr, Aula PROGR, Waisenhausplatz 30, Bern

Migration ist ein Thema, mit dem sich die Geschichtswissenschaften intensiv auseinandersetzen – immer wieder und aktuell ganz besonders: Forschungsagenden werden entworfen, Perspektivenwechsel gefordert, neue Fragen gestellt und Gebiete erschlossen. Im Rahmen einer «Living Research-Library» geben Historikerinnen und Historiker Einblick in ihre Forschungen.

SGG Schweizerische Gesellschaft für Geschichte

Roma in der Schweiz – Geschichte, Gegenwart, Zukunft

06.04.2017
Bern

Donnerstag, 6. April 2017 in Bern
Podiumsdiskussion: 18 Uhr, Hotel Kreuz,

Die Roma gehören seit 600 Jahren zur Schweizer Gesellschaft. Sie sind gut integriert, zudem haben sie eine eigene Kultur und Sprache. Aber noch immer werden Vorurteile und Klischees unhinterfragt weitergegeben. Darauf wollen wir aufmerksam machen:
Anlässlich des Internationalen Tages der Roma (8. April 2017) bringen sich die Roma-Organisationen in die Debatte ein – für Respekt und Anerkennung.

Gesellschaft für bedrohte Völker

La vie intellectuelle en France

23.02.2017
Genève

18h

Débat animé par Sandrine Kott (UNIGE) avec Christophe Charle (Université Paris I) autour de l'ouvrage La vie intellectuelle en France


Payot Librairie et la Maison de l'histoire

Buchvernissage: «1415 und die Freiheit. Reichsfreiheit, Unabhängigkeit und Souveränität am Beispiel Glarus»

25.04.2017
Glarus

Dienstag, 25. Apr, 20.00 Uhr

Mit Regierungsrat Benjamin Mühlemann, Verleger Bruno Meier und Historiker Rolf Kamm

HIER UND JETZT, Verlag für Kultur und Geschichte

Buchvernissage : «Die Schweiz im Kalten Krieg 1945–1990»

05.04.2017
Zürich

Mittwoch, 5. April, 19.00 Uhr
Buchvernissage und Podiumsdiskussion: «Die Schweiz im Kalten Krieg 1945–1990»

Über den Kalten Krieg und seine Aktualität diskutiert Autor Thomas Buomberger mit Elisabeth Kopp, Helmut Hubacher, Klara Obermüller und Peter Arbenz.
Moderation: Andreas Tobler.

HIER UND JETZT, Verlag für Kultur und Geschichte

Instrumentalisation of the Past as a Means of Political Mobilisation: the Painful Experiences of Eastern Europe and the Balkans

17.03.2017
Basel

Friday, 17 March 2017, 19h30

The conference is jointly hosted by swisspeace and the Department of History of the University of Basel.

War of Trauma or Trauma of War? Dealing with the Past and Memory Politics in the Ukraine Conflict

16.03.2017
Bern

Thursday 16 March 2017 from 14:00 to 16:30

The KOFF Roundtable takes place on Thursday 16 March 2017 from 14:00 to 16:30 at swisspeace, with the participation of:

• Iryna Brunova-Kalisetska, Psychologist, Integration and Development Center for Information and Research, Kiev (Ukraine)
• Dr. Vasyl Cherepanyn, Visual Culture Research Center, Kiev (Ukraine)
• Georgiy Kasianov, Historian, Institute of History of Ukraine and Kyiv Mohyla Academy, Kiev (Ukraine), and 2017 URIS Fellow, University of Basel (Switzerland)

swisspeace

Podiumsdiskussion: Trump – Geschichte – Verantwortung

28.02.2017
Zürich

Dienstag, 28. Februar 2017, 16.15 Uhr

Einladung zur Podiumsdiskussion: Trump – Geschichte – Verantwortung
Elisabeth Bronfen (UZH)
Gerhard Spörl (Der Spiegel) und David Hesse (Tages-Anzeiger)

Interessierte sind herzlich willkommen

Geschichtskontor Universität Zürich

Pages

Subscribe to Panel discussion