Other

Remise du Prix d'Histoire INGE 2017 et conférence des lauréats

27.11.2017
Genève


Lundi 27 novembre à 18 h30
-
PRIX D’HISTOIRE 2017 DE L’ING
CEREMONIE DE REMISE DU PRIX suivie de la conférence des lauréats

Sarah SCHOLL
«En quête d’une modernité religieuse. La création de l’Eglise catholique-chrétienne de Genève au coeur du Kulturkampf (1870-1907)»
Laudatio: Michel Grandjea

Institut National Genevois

CfP revue Traverse: "La Suisse - une histoire de transferts culturels"

15.12.2017
Lausanne
Event category: 

Durant plus d’un siècle et demi, les historiens nationaux ont cherché à particulariser des périmètres culturels symboliques et fortement délimités. Cette posture a par définition gommé les traces des circulations à partir desquelles ces entités ont été façonnées. Ainsi, la Suisse n’est pas une essence, pas plus qu’un Sonderfall, mais bien plus un espace qui a su se nourrir des innovations politiques, culturelles, économiques, sociales, élaborées hors de ses frontières.

Event organizer: 
Alexandre Fontaine, Matthieu Gillabert, Bianca Hönig

Studientag - Jüdische Geschichte im Osten Europas

07.12.2017
Basel


Studientag am Donnerstag, 7. Dezember 2017, 13.15 - 18.00 Uhr

13.15 Uhr
Begrüssung und Einführung Erik Petry, F. Benjamin Schenk

13.30 - 15.00 Uhr
Vortrag mit Diskussion Ilse Lazaroms (Amsterdam/Frankfurt am Main) Emigration from Paradise: Home, Fate, and Nation in Post-World War I Jewish Hungary

15.00 – 15.30 Uhr
Kaffeepause

Lehrstuhl für Osteuropäische und Neuere Allgemeine Geschichte Basel

Filmgeschichte überliefern: Tag der offenen Tür in der Cinémathèque suisse in Zürich

17.11.2017
Zürich

17. November 14.30-19.30 Uhr

Die Cinémathèque suisse präsentiert am 17. November Dokumente aus ihren Sammlungen und gibt damit nicht nur einen Einblick in die Schweizer Filmgeschichte, sondern auch in archivarische Praktiken der überlieferung und Konservierung.

Cinématheque suisse

Tag der offenen Türe in der Gosteli-Stiftung

09.12.2017
Worblaufen


Ende Jahr hätte Marthe Gosteli ihren 100. Geburtstag feiern können.

Gosteli-Stiftung

Die «Protokolle der Weisen von Zion» vor Gericht

18.10.2017
Bern


Mittwoch, 18. Oktober 2017, 18:15-20:00Uhr

Ein Themenabend an der Universität zum Berner Prozess vor 80 Jahren

Prof. Dr. Julia Richers, Historisches Institut Bern

Sammeln, Forschen und Lehren

14.11.2017
Zürich

Dienstag den 14. November 2017, 18.15 Uhr

Abendführung: Sammeln, Forschen und Lehren. Das gta Archiv als Grundlage für Lehre und Forschung

gta Archiv, ETH Zürich

Europäischer Tag der Jüdischen Kultur

03.09.2017
Basel

Sonntag, 3. September 2017

Am Sonntag, den 3. September 2017 wird das JMS gemeinsam mit jüdischen Institutionen in 30 Ländern Europas den Europäischen Tag der Jüdischen Kultur veranstalten. Aktuellste Fragestellungen wie auch Gegenwart, Kultur, Geschichte und Religion der Jüdinnen und Juden Europas, und insbesondere der Schweiz, sind Inhalt des Tages. Das diesjährige Thema ist "Diaspora".

Jüdisches Museum der Schweiz

Europäische Tage des Denkmals 2017

09.09.2017 to 10.09.2017
Liebefeld

Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe NIKE

"Lesinen" zum Reformationsjubiläum

03.05.2018
St. Gallen
Event category: 

Wie ging die Bevölkerung mit der neuen Lehre um? Streitigkeiten rund um die Reformation im Alltag der Bevölkerung. Mit Nicole Stadelmann, Rezia Krauer und Carla Roth.

Das Stadtarchiv der Ortsbürgergemeinde St.Gallen und die Vadianische Sammlung bieten im Reformationsjahr "Lesinen" an. Die Lesungen, angelehnt an die Bibellesungen von Johannes Kessler, werden theologisch, szenisch und historisch interpretiert.

Lesung von 18.00 bis 19.00 Uhr

Event organizer: 
Stadtarchiv und Vadianische Sammlung der Ortsbürgergemeinde St.Gallen

Pages

Subscribe to Other