Repository

Le "politique" des politiques d'édition scientifique

Le débat sur l'Open Access a des ramifications étonnantes. En survolant les comptes rendus d'un colloque sur la publication scientifique en Open Access tenu à Milan en octobre 2010, mon attention a été retenue par une liste de personnes présentées comme des figures de proue de l'Open Access: Paul Ginsparg, Stevan Harnad, Antonella De Robbio, Jean-Claude Guédon, Peter Suber.

Read more

Weiterleitung einer Nachricht

Anbei wird eine heute morgen von Prof. Dr. Markus Fuhrer, unter anderem verantwortlich für die Koordination von Open Access der Universität Zürich, zugestellt Nachricht zum Thema Open Access - Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen im schweizerischen Recht weitergeleitet.

Die Originalmeldung lautet:

Rechtsgutachten zu Open Access

Sehr geehrte Damen und Herren,

Open Access - Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen im schweizerischen
Recht

Unter diesem Titel haben Prof. Dr. Reto M. Hilty und Dr. Matthias Seemann

Read more

Neues Subject Repositories

Am letzen Donnerstag wurde anlässlich der im Konferenzzentrum der British Library, London, abgehaltenen Tagung zum Thema Subject Repositories, ein neues themenbasiertes Repositorium online zugänglich gemacht. Es handelt sich hierbei um Economists Online, dessen Aufbau massgeblich durch die EU sowie eine Reihe namhafter Universitätsbibliotheken im Bereich Ökonomie finanziert und realisiert wurde. Die Daten bezieht Economists Online in erster Linie von den angeschlossenen institutionellen Repositorien.

Read more

Bericht "Digitale Infrastrukturinitiative für die Geisteswissenschaften" dem SBF übergeben

Ende September wurde der von der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) unter Beizug von externen Experten verfasste Bericht "Digitale Infrastrukturinitiative für die Geisteswissenschaften" dem Staatssekretariat für Bil

Read more

Informationen zu Open Access

Wer sich über die Thematik Open Access informieren will, kann auf eine Reihe erstklassiger Informationsplattformen zurückgreifen. Neben dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) betriebenen open-access.net bietet auch die Internetseite von ZORA (Zurich Open Repository and Archive) viel Information und konkrete Handlungsanleitungen zu diesem Thema.

Read more

Infrastrukturinitiative für die Geisteswissenschaften

An der am 11. und 12. September abgehaltenen vom Verein Geschichte und Informatik, dem Fachportal hist.net und infoclio.ch organisierten Tagung "Digitale Medien und Infrastrukturen für die Geschichtswissenschaften" stellte der Generalsekretär der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW), Markus Zürcher, die neue "Infrastrukturinitiative für die Geisteswissenschaften" vor.

Entsprechend den Ausführungen von Markus Zürcher soll die angesprochene Infrastrukturinitiative zwei Massnahmenbereiche umfassen:

Read more
Subscribe to Repository