Studiengangskoordination

Am Departement Geschichte der Universität Basel ist auf den 1. August 2018 oder nach Vereinbarung die Stelle eines

Studiengangskoordinators oder einer Studiengangskoordinatorin für den Masterstudiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive

zu besetzen. Die Anstellungsdauer ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Ihre Aufgaben
Der Arbeitsbereich umfasst kommunikative und koordinierende Aufgaben für den auf Herbst 2018 neu eingeführten Masterstudiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive.
Zum Aufgabenbereich gehören:
• Studienberatung
• Organisation von Peeranlässen
• Koordination der studentischen Mobilität
• Vermittlung von Auslandssemestern und Praktikumsplätzen
• Organisation der durch die Studierenden gestalteten Projekte und Lehrformate
• Kontakt- und Vertragspflege mit den Partneruniversitäten im Ausland
• Aufbau und Unterhalt eines Netzwerkes von Praktikumspartnern
• Mitarbeit in der Unterrichtskommission Geschichte und beim Studierendenmarketing.

Ihr Profil
Bewerber und Bewerberinnen müssen einen Studienabschluss in Geschichte, sowie entweder eine Promotion oder berufliche Erfahrungen (Forschung, universitäre Lehrtätigkeit, Koordination, Auslandsaufenthalt, Praxis in einem geschichtsnahen Berufsfeld...) vorweisen. Erwartet wird hohe Eigeninitiative und selbständige Arbeitsweise, organisatorisches Geschick sowie ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen.

Wir bieten Ihnen
Eine vielseitige und anspruchsvolle wissenschaftsnahe Teilzeitbeschäftigung in einer dynamischen universitären Arbeitsumgebung sowie attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen.

Bewerbung / Kontakt
Bewerbungen sind bis zum 7. Mai 2018 online mittels untenstehendem Button einzureichen.
Bewerben

Bewerbungen werden ausschliesslich über das Bewerbungsportal der Universität Basel entgegengenommen (sollte der Direktlink nicht verfügbar sein, finden Sie die Originalanzeige unter https://www.unibas.ch/de/Mitarbeitendenportal/Aktuell/Offene-Stellen.html)

Weitere Auskünfte erteilt die Geschäftsführerin, Frau Dr. Olivia Hochstrasser, Tel. +41 61 207 46 49, olivia.hochstrasser@unibas.ch.

Nähere Informationen unter www.geschichte.unibas.ch


Employer: 
Departement Geschichte Basel
Employment percentage: 
30%
Application deadline: 
7. May 2018