Sich selber lesen. Wie Schriftsteller und Künstler Geheimdienstarchive erforschen

21.03.2018 - 18:15 to 20:00 Add to calendar


Vortrag von Prof. Silvia Sasse, Zürich
















Organised by: 
Plattform Geschichte der Gegenwart an der Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Universität Zürich.
Venue
Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
Rämistrasse 64
8001
Zürich
Zurich
Event language(s): 
German
Additional event information
Event file: 
Cost information
Event cost: 
0.00 CHF