Publikationsauftrag

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit führt das Stadtarchiv Uster jedes Jahr ein Projekt zu einem Thema über Uster durch. In Zusammenarbeit mit einem freischaffenden Historiker wird eine hauseigene Publikation erarbeitet. Den Abschluss des Projekts bildet der Archivtag, der sich an ein interessiertes Publikum richtet, an dem die Publikation anschaulich präsentiert wird. Der Archivtag findet Ende Oktober oder Anfang November statt.

Auftragsübersicht:
Projektart: Auftragsarbeit
Umfang: Publikation (mind. 30 Seiten) und eine Präsentation der Publikation für die Öffentlichkeit (Details siehe Originalausschreibung)

Voraussetzungen und Teilnahmebedingungen:
Abgeschlossenes Studium in Allgemeiner Geschichte (Lizenziat oder Master); Erfahrungen an selbst organisierten und durchgeführten öffentlichen Führungen; Journalistische Kenntnisse oder Erfahrungen im Publikationsbereich von Vorteil

Thema: Das Vereinsleben in Uster

Kriterien: Die Inhalte müssen für interessierte Laien verständlich sein

Einzureichende Unterlagen:
- Vollständiger Lebenslauf
- Motivationsschreiben inkl. möglicher Fragestellung zum vorgegebenen Thema
- Leseprobe eines früher verfassten wissenschaftlichen Textes

Bezahlung: Pauschale von max. CHF 12‘000.— (gegen Rechnung)

Bewerbung bis 28. Februar 2018 (elektronisch an caroline.vetsch@uster.ch)

Ausführliche Informationen sind der Originalausschreibung zu entnehmen.

Employer: 
Stadtarchiv Uster
Place of work: 
Uster
Application deadline: 
28. February 2018