Projektleitung Digital Literacies

Die Digitalisierung wirkt sich unmittelbar auf die universitäre Bildung aus. Hochschulabsolventen/innen benötigen neue Kompetenzen, die sie zum Leben, Lernen und Arbeiten in der digitalen Gesellschaft befähigen. Mit einer strategischen Initiative möchte die Universität Basel entsprechende Kompetenzen ihrer Studierenden, Dozierenden und Mitarbeitenden in der notwendigen Breite fördern.

Zur Umsetzung dieser Initiative suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Projektleitung Digital Literacies.

Ihre Aufgaben
• Sie setzen ein strukturell angelegtes gesamtuniversitäres Projekt um.
• Sie sensibilisieren für die Thematik und erarbeiten gemeinsam mit den Fachbereichen und Gremien einen universitätsweiten "Common Ground" für die Digital Literacies.
• Sie schaffen motivierende Rahmenbedingungen, damit Angebote zu Digital Literacies entwickelt, sichtbar gemacht und in verschiedene Bildungsangebote integriert werden können.
• Sie koordinieren Bottom-up-Initiativen und treiben den damit verbundenen universitären Kulturwandel an.
• Sie unterstützen die Projekte des Ressorts Learning and Teaching mit Ihren Kenntnissen und Recherchearbeiten zu aktuellen Entwicklungen und Erkenntnissen im Bereich Digital Literacies.

Ihr Profil
• Hochschulabschluss mit Promotion oder Berufserfahrung mit einem Schwerpunkt in einer Referenzdisziplin der Digitalisierung (z. B. Computational Sciences, Digital Humanities, Informatik)
• Interesse für und Überblick über den digitalen Wandel und damit verbundene Auswirkungen auf die Bildung
• Souveränität und Freude im Umgang mit digitalen Medien
• Sie haben Erfahrung mit Online-Lernen (und -Lehren).
• Sie bringen Projektleitungserfahrung und die Bereitschaft zu agilem Projektmanagement mit.
• Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse des universitären Umfelds.
• Sie sind kooperationsfähig, kommunikationsstark, flexibel und integrativ
• Sie haben Freude an der Arbeit im Team.
• Sie bringen sehr gute Englischkenntnisse mit.

Wir bieten Ihnen
• Umsetzung eines strategischen Projekts im dynamischen Bereich der Digitalisierung und Hochschulentwicklung
• Mitarbeit in einem interdisziplinär zusammengesetzten Team

Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet, mit der Option auf Verlängerung.

Bewerbung / Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung über das Online-Bewerbungsportal der Universität bis zum 28. September 2018. Bewerbungen auf anderen Wegen werden nicht berücksichtigt.

Employer: 
Universität Basel
Employment percentage: 
80-100%
Place of work: 
Basel
Application deadline: 
28. September 2018
Contact: 
Weitere Auskünfte: Dr. Gudrun Bachmann, Leitung Ressort Learning and Teaching (erreichbar ab 14. September 2018).