Praktikum - Inventar

Das Museum Joophobel zeigt über 400 Holzbearbeitungswerkzeuge, welche während rund 25 Jahren vom Museumsgründer Joop Colijn auf der ganzen Welt gesammelt wurden. In einem innovativ eingerichteten Walliser Spycher sind aussergewöhnliche Objekte aus fünf Jahrhunderten ausgestellt, wie etwa ein über zwei Meter langer Wasserröhrenbohrer oder die weltweit wohl einzige erhaltene fussbetriebene Bandsäge, welche zuletzt in Bürchen stand. Die Sammlung gehört zu den vollständigsten und reichhaltigsten ihrer Art.

Das Museum Joophobel sucht für Juli und/oder August eine/einen Praktikantin/Praktikant, die/der während zwei Wochen das Inventar der Museumssammlung erstellt.

Aufgaben:
• Inventarisierung von ca. 400 Sammlungsobjekten : Beschriftung der Objekte und Eingabe der Objektinformationen in ein online-Inventar.
• Kleinere Forschungsarbeiten zu den Sammlungsobjekten (Fachliteratur steht zur Verfügung)

Profil
• Studium in Geschichte, Museologie, Ethnologie oder ähnlichem Fachbereich
• Interesse für Geschichte und Walliser Kulturerbe
• Erfahrung in Inventarisierungsarbeiten von Vorteil
• Muttersprache Deutsch

Das Museum Joophobel offeriert die Mittagessen und stellt während zwei Wochen eine Gratis-Unterkunft in Grächen zur Verfügung (für zwei Personen).

Bewerbung
Senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 18. Juni 2018 an mail@joophobel.ch

Kontakt
Museum Joophobel
Herr Joop Colijn
Chalet Mignon
CH-3925 Grächen
Email : mail@joophobel.ch Mobil : +41 79 431 58 82

Employer: 
Museum Joophobel
Place of work: 
Grächen
Application deadline: 
18. June 2018