Praktikum Denkmalpflege

Was wäre Zürich ohne sein baukulturelles Erbe? Als wichtiger Teil der strategischen Stadtplanung gestalten wir Denkmalpflegerinnen und Denkmalpfleger die Zukunft von Zürich aktiv mit. Wir setzen uns dafür ein, dass die wichtigen Denkmäler und Ortsbilder in unserer wachsenden Stadt möglichst intakt bleiben oder sich mit Rücksicht auf die wertvolle Bausubstanz qualitätsvoll weiterentwickeln können.

Für den Fachbereich Inventarisation Denkmalpflege suchen wir per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung für 6-12 Monate eine/n

Praktikant/in Denkmalpflege

Ihre Aufgaben:
• Durchführen von Recherchen in Archiven und Bibliotheken
• Erstellen von Inventarblättern, Dokumentationen und denkmalpflgerischen Würdigungen
• Mithilfe bei internen Lektoratsarbeiten
• Bereitstellung von Unterlagen für Pläne, Tabellen etc.
• Diverse administrative Arbeiten wie Sitzungen vorbereiten, Protokolle verfassen

Ihr Profil:
• Sie befinden sich in einem laufenden Studium Richtung Historiker/in oder Kunsthistoriker/in oder haben es vor kurzem erfolgreich absolviert
• Sie begeistern sich für die denkmalpflegerische Tätigkeit und bringen ein Verständnis für denkmalpflegerische Fragestellungen sowie für die Stadtplanung und übergeordnete Zusammenhänge mit
• Sie können sich schriftlich und mündlich sehr gut ausdrücken
• Sie sind an der Verwaltung interessiert und motiviert, sich für die Anliegen der Stadt zu engagieren
• Sie bringen einen versierten Umgang mit den gängigen EDV-Programmen (MS-Office) mit
• Sie haben einen innovativen Denkansatz sowie eine selbständige und kollegiale Arbeitsweise

Wir bieten:
Es erwarten Sie ein lehrreicher und vielseitiger Praktikumsplatz in einem dynamischen Team, sowie ein zentral gelegener Arbeitsplatz in der Nähe des Hauptbahnhofs.

Bewerbung
kompletten Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse senden: Amt für Städtebau, Personaldienst, Nadine Prêtre, Lindenhofstrasse 19, Postfach, 8021 Zürich oder per Email bewerbungen-afs@zuerich.ch.

Employer: 
Amt für Städtebau
Place of work: 
Zürich
Application deadline: 
31. October 2018
Contact: 
Für weitere Informationen wenden Sie sich an: Frau Martina Jenzer, Leiterin Inventarisation Denk-malpflege, Tel: 044 412 27 65.