Praktikum

Das Freilichtmuseum Ballenberg beherbergt über 100 historische Wohn- und Wirtschaftsbauten aus allen Landesteilen der Schweiz. Jede erzählt ihre eigene Geschichte. Die Mitarbeitenden zeigen lebendiges Handwerk, pflegen die Felder, Gärten und Tiere im Museum. Sie vermitteln die Geschichte der ländlich-bäuerlichen Schweiz, das Leben und Arbeiten der Menschen in den vergangenen Jahrhunderten. Der Blick auf frühere Lebensformen ist voller Anregungen für die Gegenwart und Zukunft.

Wir suchen per 1. Juli 2018 oder nach Vereinbarung

eine Praktikantin / einen Praktikanten
für ein einjähriges Praktikum in der Abteilung Wissenschaft.

Aufgaben
Sie arbeiten bei der Bereinigung unserer vielfältigen, mehr als 45‘000 Objekte umfassenden Sammlung und der dazugehörigen Datenbank mit. Sie sind involviert in die Neukonzeption und Überarbeitung unserer Dauerausstellung und in die Neueinrichtung der Häuser. Dabei sind Sie zuständig für Recherchen und Koordina-tion und unterstützen unsere Fachleute bei der Weiterentwicklung des Vermittlungsangebots. Kurz: Sie erhalten Einblick in die verschiedenen Arbeitsfelder unseres lebendigen Museums.

Wir erwarten
- Interesse an materieller Kultur und an der Beschäftigung mit historischen Objekten
- Interesse an der Auseinandersetzung mit Kultur- und Sozial- und Wirtschaftsgeschichte des ländlichen Raumes
- selbständige, genaue und initiative Arbeitsweise
- Hochschulstudium mit historischer oder kulturwissenschaftlicher Ausrichtung (Abschluss MA)

Wir bieten
- spannende Arbeit in einem der grössten Museen der Schweiz
- Einblick in die verschiedenen Arbeitsfelder unseres Museums
- inhaltliche Weiterbildung
- Praktikumslohn
- Möglichkeit zur Unterkunft in einer Wohngemeinschaft in Hofstetten bei Brienz

Bewerbungen
Ihre Bewerbung bis am 21. Mai 2018 per E-Mail an: karin.wenger@ballenberg.ch

Employer: 
Freilichtmuseum Ballenberg
Place of work: 
Hofstetten bei Brienz
Application deadline: 
21. May 2018
Contact: 
Auskünfte erteilt: Beatrice Tobler, Leiterin Abteilung Wissenschaft, beatrice.tobler@ballenberg.ch oder Tel. 033 952 10 30.