Periodization of Family History in Europe: Competing Accounts

23.10.2017

23. Oktober 2017, 18.15 Uhr bis 20.00 Uhr

Vortrag von Prof. Dr. Jon Mathieu, Historisches Seminar, Universität Luzern, im Rahmen des Forschungskolloquiums des universitären Forschungsschwerpunkts "Wandel der Familie im Kontext von Migration und Globalisierung".

Prof. Dr. Jon Mathieu vergleicht drei wichtige Werke zur Familiengeschichte und legt das Gewicht auf die Frage nach Wandel und Kontinuität.

Event organizer: 
Universität Luzern
Contact
Venue
Universität Luzern, Raum 4.B01
Frohburgstrasse 3
6002
Luzern
Lucerne
Event language(s): 
German
Additional event information
Cost information
Event cost: 
0.00 CHF
Registration information