The Swiss portal for the historical sciences

Leitung der Abteilung Visuelle Künste

Pro Helvetia ist die Schweizer Kulturstiftung des Bundes, bei der sich über 90 Mitarbeitende in der Schweiz und in zahlreichen Regionen der Welt für Schweizer Kunst und Kultur einsetzen.

Wir suchen per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine erfahrene, mit dem Schweizer und internationalen Kunst- und Kulturbetrieb bestens vertraute Persönlichkeit als

Leitung der Abteilung Visuelle Künste

Ihre Aufgaben
Sie sind verantwortlich für die fachliche und operative Leitung der Abteilung und führen ein Team von acht Mitarbeitenden. Zu Ihren Aufgaben gehören die Entwicklung, Umsetzung und Evaluation von Förderstrategien und -massnahmen in den Bereichen Visuelle Künste, Fotografie und Architektur, die Behandlung von Beitragsgesuchen sowie die Erarbeitung von Konzepten und stiftungseigenen Projekten. Sie entwickeln und setzen Promotionsmassnahmen im In- und Ausland um und sind verantwortlich für die Durchführung der Schweizer Länderbeiträge an den Kunst- und Architekturbiennalen in Venedig. Sie arbeiten an transversalen Themen der Stiftung mit und vertreten die von Ihnen geleiteten Aufgabenbereiche der Stiftung in der Öffentlichkeit.

Ihr Profil
Für diese anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit suchen wir eine dynamische, engagierte und belastbare Persönlichkeit. Wir erwarten einen Hochschulabschluss in Kunstgeschichte oder eine gleichwertige Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung im Kunstbereich mit Führungsverantwortung. Sie verfügen über ausgezeichnete Kenntnisse der zeitgenössischen Kunst, Fotografie und Architektur in der Schweiz und im Ausland. Sie bringen kuratorische Erfahrung mit und haben bereits erfolgreich Kunstprojekte realisiert. Sie haben ein ausgeprägtes kulturpolitisches Interesse, treten in der Öffentlichkeit souverän auf und vertreten Ihre Anliegen mit Überzeugung und Fachkompetenz. Sie nehmen gerne Führungsverantwortung wahr, sind flexibel und kommunizieren gewandt mit unterschiedlichsten Anspruchsgruppen. Sie drücken sich mündlich und schriftlich in mindestens zwei Amtssprachen fliessend aus und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse.

Was wir bieten
Diese Stelle in einem dynamischen, kulturell geprägten, nationalen und internationalen Umfeld bietet Raum für Eigeninitiative und -verantwortung. Es erwarten Sie gute Sozialleistungen und ein attraktiver Arbeitsplatz in der Zürcher Innenstadt. Patrizia Kettenbach, Human Resources (T+41 44 267 71 83), erteilt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Bewerbung
Ihr vollständiges Bewerbungsdossier senden Sie bitte bis zum 14. Juli 2019 elektronisch an bewerbung@prohelvetia.ch.

Beachten Sie vor der Bewerbung unsere Datenschutzbestimmungen.

Information

Employer: 
Pro Helvetia
Application deadline: 
14. July 2019