Kurator/in

Das Zentrum Paul Klee in Bern ist das internationale Kompetenzzentrum für das künstlerische und pädagogische Gesamtwerk von Paul Klee in einem aussergewöhnlichen architektonischen Rahmen. Gleichzeitig ist es ein Ort der interdisziplinären Kunst- und Kulturvermittlung sowie ein einzigartiges Begegnungs-, Event- und Kongresszentrum.

Per 1. Dezember 2017 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

Kurator/in

Ihre Aufgaben
• Konzeption und Durchführung von Sammlungs- und Wechselausstellungen in Absprache mit der Direktorin und Chefkuratorin
• Realisierung von Begleitpublikationen
• Verfassen von Vermittlungstexten
• Zusammenarbeit und Absprache mit der Kunstvermittlung
• Ausstellungsvorbereitung mit der Museumstechnik
• Verantwortlich für das Ausstellungsbudget
• Korrespondenz mit den Leihgebern
• Mitgestaltung des Rahmenprogramms (Konzerte, Lesungen, Gespräche, Performance etc.)

Ihr Profil
• Abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte (Master)
• Fundierte Kenntnisse der modernen und zeitgenössischen Kunst, besonders Interesse an ausser-europäischer Moderne und globaler Gegenwartskunst erwünscht
• Mehrjährige praktische Erfahrung als Kurator/in
• Erfahrung im Schreiben von Katalog- und Vermittlungstexten
• Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch sowie verhandlungssichere Kommunikation Französisch
• Kenntnisse der gängigen Office-Programme sowie Datenbankkenntnisse (Access, Museum+ oder ähnlich)
• Überzeugende Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist und Kreativität


Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kreativen und international tätigen Umfeld. Ein erfahrenes und eingespieltes Team freut sich auf ein neues Mitglied.

Bewerbung
Ihre vollständigen, elektronischen Bewerbungsunterlagen an: jobs@kmbzpk.ch
Bewerbungsfrist: 17. September 2017


Employer: 
Zentrum Paul Klee
Employment percentage: 
80%
Place of work: 
Bern
Application deadline: 
17. September 2017
Contact: 
Weitere Auskünfte erhalten Sie von Dr. Fabienne Eggelhöfer, Chefkuration / Leiterin Abteilung Sammlung, Ausstellung, Forschung (031 359 01 35) sowie über unsere Webseite www.zpk.org.