Kulturvermittler/in mit französischer Muttersprache

Das Bernische Historische Museum ist eines der bedeutendsten kulturhistorischen Museen der Schweiz. Seine Sammlungen zur Geschichte, Archäologie sowie Ethnografie umfassen rund 500’000 Objekte von der Steinzeit bis zur Gegenwart und aus Kulturen aller Erdteile. In den 10 Dauerausstellungen werden die Highlights aus den Sammlungen gezeigt. Das integrierte Einstein Museum stellt Leben und Werk des Physikers in den Kontext der Weltgeschichte. In der grosszügigen Ausstellungshalle werden regelmässig Wechselausstellungen präsentiert.

Zur Ergänzung unseres Vermittlungsteams suchen wir per sofort

eine/n Kulturvermittler/in mit französischer Muttersprache

(Schwerpunkt Schweizer Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts und Einstein Museum).

Aufgaben
Sie übernehmen auf Abruf von Dienstag bis Sonntag Vermittlungstätigkeiten für Schulklassen aller Stufen und Gruppen von Erwachsenen. Die Führungen und interaktiven Rundgänge dauern jeweils eine bis zwei Stunden und werden pauschal vergütet. Zur Vorbereitung auf Ihre Aufgabe werden Sie durch eine/n erfahrene/n Kulturvermittler/in eingeführt, Sie nehmen an internen Weiterbildungstreffen teil und erhalten weitere Unterlagen für eine selbständige vertiefende Einarbeitung in die Ausstellungsthematik.

Ihr Profil
• Hochschulabschluss in Geschichte oder einer vergleichbaren Disziplin
• fundierte Kenntnis der Schweizer und insbesondere der Berner Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
• französische Muttersprache und sehr gute Deutschkenntnisse, idealerweise bilingue d/f
• wohnhaft in unmittelbarer Nähe der Stadt Bern
• grosse zeitliche Flexibilität (Einsätze jeweils von Dienstag bis Sonntag möglich)
• Erfahrung in der Vermittlungsarbeit, d.h. Museumsführungen, Unterricht, Touristguide oder Reiseleitung
• Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anregend und in einfacher Sprache zu vermitteln
• gewinnende Persönlichkeit mit sicherem Auftreten vor Publikum

Bewerbung
Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 20. August 2017 an:
Bernisches Historisches Museum, Martin Mütschard, Personalverantwortlicher, Helvetiaplatz 5, Postfach 149, CH-3000 Bern 6, bewerbung@bhm.ch

Employer: 
Bernisches Historisches Museum
Place of work: 
Bern
Application deadline: 
20. August 2017
Contact: 
Nähere Auskünfte erteilt Aline Minder, Leiterin Bildung & Vermittlung, aline.minder@bhm.ch, Tel. +41 31 350 77 38.