Hilfsassistenz

Die Professur Geschichte der Modernen Welt (Prof. Harald Fischer-Tiné) sucht per sofort für eine

eine Hilfsassistenz

zur Betreuung der Studierenden und zur Unterstützung des Dozenten (insbesondere Korrektur der Leistungskontrollen) für die Vorlesungen «Geschichte II: Global (Anti-Imperialismus und Dekolonialisation, 1919-1975)» und «From Cotton to Cocaine: Commodities That Made History (c. 1700-1950)».

Die Kandidatin oder der Kandidat sollte Geschichte (Masterstufe) studieren, über ausgezeichnete Englischkenntnisse (möglichst Muttersprache) und sehr gute Deutschkenntnisse verfügen sowie Freude an Globalgeschichte und der Arbeit in einer internationalen Gruppe haben. Informationen zu den Forschungs- und Lehrschwerpunkten finden Sie unter www.gmw.ethz.ch.

Für Auskünfte stehen Prof. Harald Fischer-Tiné (harald.fischertine@gess.ethz.ch) oder Béatrice Schatzmann-von Aesch (beatrice.schatzmann@gmw.gess.ethz.ch) gerne zu Verfügung. An letztere senden Sie bitte Lebenslauf und Bewerbungsschreiben bis 14. März 2018.

Employer: 
ETH Professur Geschichte der Modernen Welt
Employment percentage: 
sechs Monate (32 Stunden pro Monat)
Place of work: 
Zürich
Application deadline: 
14. March 2018