Cold War Social Sciences

06.04.2017

6. April 2017, 16.15 - 18 Uhr
Workshop mit Prof. Mark Solovey, University of Toronto

Seit dem 2. Weltkrieg bis in die frühen 1970er hinein, erlebten die Sozialwissenschaften einen enormen und unvorhergesehenen Aufschung in den USA, die zum weltweiten Vorreiter in diesem Feld wurde. In diesem Workshop wird die Ausbreitung der Sozialwissenschaften und deren Verknüpfung mit dem Kalten Krieg untersucht. Der Workshop wird sich über zwei Stunden erstrecken und Postdocs und PhD Studierenden die Möglichkeit bieten, ausgewählte Texte mit dem Dozenten zu diskutieren.

Event organizer: 
Organisiert von der Arbeitsgruppe Wissen und Kalter Krieg.
Contact
Venue
University Zürich
Karl Schmid-Strasse 4, Raum KO2-F 175
8006
Zürich
Zurich
Additional event information
Event file: 
Cost information
Event cost: 
0.00 CHF
Registration information
Registration via contact person