Cfp: « Unternehmen, Institutionen, Territorien » (traverse 3/2019)

30.11.2017

Dieses Themenheft von Traverse will Beiträge zusammenbringen, welche Interaktionen zwischen Unternehmen, Institutionen und Territorien untersuchen. Es greift somit drei klassische Themen der Wirtschaftsgeschichte auf: Unternehmen, als zentrale Akteure von Wirtschaft und Gesellschaft; Institutionen bzw. formale Regeln, welche darauf abzielen, das Verhalten der Unternehmen zu ordnen, und die konstant von sozialen Akteuren neu verhandelt werden; und schliesslich Territorien, in denen Unternehmen ihre Aktivitäten ausüben – oder die durch solche Aktivitäten durchquert werden – und die ihrerseits durch ökonomische Praktiken Form annehmen. Auf diese Weise will das Themenheft einen Beitrag zur Debatte über die soziale und geographische Einbettung unternehmerischer Tätigkeiten in verschiedenen historischen Epochen leisten

Interessierte sind gebeten, ihr Artikelkonzept (1 Seite) bis zum 30. November 2017 den Herausgebern per E-Mail zukommen zu lassen. Deadline für die ausführliche Fassung der ausgewählten Artikel : März 2019.

Siehe den vollständigen Call im Anhang.

Herausgeber:
Pierre Eichenberger, Universität Zürich, pierre.eichenberger@uzh.ch
Matthieu Leimgruber, Universität Zürich, matthieu.leimgruber@uzh.ch
Roberto Zaugg, Université de Lausanne, roberto.zaugg@unil.ch

Event organizer: 
Traverse Zeitschrift
Contact
Pierre Eichenberger
Venue
/
/
1000
/
None
Additional event information
Event file: 
Cost information
Event cost: 
0.00 CHF
Registration information
Registration deadline: 
30.11.2017