Assistenz oder Oberassistenz

Die Universität Luzern ist die jüngste der Schweizer Universitäten. Im Jahr 2000 gegründet, umfasst sie vier Fakultäten und zählt rund 2800 Studierende. Die Kultur- und Sozialwissenschaftliche Fakultät hat sich seit ihrem Bestehen zu einem vielfältigen Lehr- und Forschungsverbund entwickelt. Mit ihren zehn Instituten und Seminaren setzt sie auf Interdisziplinarität und innovative Studiengänge.

An der Professur für Kulturwissenschaften (Prof. Dr. Marianne Sommer) im Seminar für Kulturwissenschaften und Wissenschaftsforschung ist per 1. Januar 2018 eine

wiss. Assistenz oder Oberassistenz

zu besetzen.

Aufgabenbereich:
- Lehre und Betreuung von Seminararbeiten im Grundlagenmodul des Studiengangs ‚Integrierte Kulturwissenschaften’
- Abnahme von BA-Prüfungen
- Unterstützung der Professur und des Teams in Lehre und Forschung

Anforderungen:
- Erfolgreich abgeschlossenes universitäres Studium resp. Promotion in einem kulturwissenschaftlichen Fach, vorzugsweise mit einem Schwerpunkt in Geschichte, Theorien und Methoden der Kulturwissenschaften
- Teamfähigkeit sowie hohes Engagement
- Eine regelmässige Präsenz am Universitätsstandort wird erwartet

Wir bieten:
- Die Möglichkeit zur Promotion/Habilitation
- Wissenschaftliche Arbeit in einem international vernetzten und motivierten Team (siehe www.unilu.ch/kuwifo)
- Anstellungsbedingungen gemäss kantonalem Recht

Bewerbung
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Schriftenverzeichnis) senden Sie bitte bis spätestens 30. August 2017 an: jobs@unilu.ch, mit Bezug auf Kennziffer 2450/100.

Employer: 
Universität Luzern
Employment percentage: 
50%
Place of work: 
Luzern
Application deadline: 
30. August 2017
Contact: 
Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Prof. Dr. Marianne Sommer, Professorin für Kulturwissenschaften, marianne.sommer@unilu.ch, oder das Sekretariat Frau Silvia Cavelti, silvia.cavelti@unilu.ch, Tel. 041 229 55 32, gerne zur Verfügung.