«Rebel Video. Die Videobewegung der 70er- und 80er-Jahre»

18.08.2017 to 15.10.2017

Die Jungen von damals experimentierten mit der Anfang der 1980er-Jahre entwickelten Videotechnik, mit der sie Kunstwerke schufen und auf ihre Anliegen aufmerksam machten. Das neue Medium eignete sich vortrefflich, um ein Publikum zu erreichen und gleichzeitig authentisch zu bleiben. Plötzlich war es möglich, die Dynamik der Strasse auf ein Video zu bannen und das bewegte Leben ins Wohnzimmer zu tragen.

Die Ausstellung «Rebel Video. Die Videobewegung der 70er- und 80er-Jahre» im Landesmuseum Zürich zeigt Werke von Videoschaffenden der ersten Stunde, thematisiert deren Werdegang und beleuchtet ihre Ideen und die Auswirkungen auf die heutige Kultur und Gesellschaft. Aus bewegten Bildern ist eine bewegende Ausstellung entstanden.

Event organizer: 
Landesmuseum Zürich
Contact
Venue
Landesmuseum Zürich
Museumstrasse 2
8001
Zürich
Zurich
Additional event information
Cost information
Event cost: 
0.00 CHF
Registration information