Ausstellung

"Kokoschka - Dürrenmatt : Der Mythos als Gleichnis"

16.12.2018 bis 31.01.2019
Neuchâtel

Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Zürich am Ende des Ersten Weltkrieges

01.12.2018 - 10:35 bis 01.04.2019 - 11:35
Zürich

Für die Zürcher Bevölkerung verändert sich in den vier Kriegsjahren vieles. Die Menschen müssen sich mit radikalen Umbrüchen in Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kultur auseinandersetzen. Zu den Kriegsauswirkungen zählen Inflation, Rationierung von Lebensmitteln, Arbeitslosigkeit sowie die fortschreitende Verarmung der Arbeiterschaft.

Zentralbibliothek Zürich

Krippenausstellung

02.12.2018 bis 06.01.2019
Birsfelden
Veranstaltungsart: 

Krippen aus aller Welt aus der umfangreichen Sammlung von Christine Pfister.

Mittwoch: 16:00 - 19:00 Uhr
Sonntag: 11:00 - 14:00 Uhr

Veranstalter: 
Birsfelder Museum

Archäologie in Kinderschuhen

14.11.2018 - 10:00 bis 27.12.2018 - 18:00
Liestal
Veranstaltungsart: 

Wie Liestaler Schulkinder die römische Villa Munzach ausgruben. [In Zusammenarbeit mit der Munzachgesellschaft Liestal]

Veranstalter: 
Dichter- und Stadtmuseum Liestal

Swiss Press Photo 18 | Ein Jahr in Bildern

09.11.2018 - 10:00 bis 03.03.2019 - 17:00
Prangins
Veranstaltungsart: 

Veranstalter: 
Château de Prangins

World Press Photo 18 | Fotos, um die Welt zu erzählen

09.11.2018 - 10:00 bis 09.12.2018 - 17:00
Prangins
Veranstaltungsart: 

Veranstalter: 
Château de Prangins

300 Jahre Kinderkultur

06.11.2018 - 14:00 bis 31.12.2021 - 17:00
Baden
Veranstaltungsart: 

Veranstalter: 
Schweizer Kindermuseum

Landesstreik 1918

03.11.2018 - 10:00 bis 20.01.2019 - 17:00
Zürich
Veranstaltungsart: 

Am 12. November 1918, kurz nach Ende des Ersten Weltkriegs, streiken landesweit über 250‘000 Arbeiterinnen und Arbeiter. Nach drei Tagen wird der Streik abgebrochen - unter Druck eines starken Militäraufgebots, das in den grossen Städten der Schweiz präsent ist. Anlässlich des 100. Jahrestags des Landesstreiks zeigt das Landesmuseum in Zürich eine Ausstellung, welche Ursachen, Verlauf und Folgen dieser schwerwiegenden Krise des noch jungen Bundesstaats beleuchtet. Die Schau ist in Kooperation mit dem Schweizerischen Sozialarchiv entstanden.

Veranstalter: 
Landesmuseum Zürich

Heilige - Retter in der Not

03.11.2018 - 10:00 bis 10.03.2019 - 17:00
Schwyz
Veranstaltungsart: 

Barbara ist die Schutzheilige der Mineure, Fridolin schützt bei Viehseuchen und der heilige Antonius hat die göttliche Macht, verlorene Dinge wiederzufinden. In der mittelalterlichen Vorstellungswelt helfen Heilige in allen Lebenslagen. Sie bieten Schutz vor Pest, Krieg und Hungersnot, ihre heroischen Legenden spenden Trost und Hoffnung. Nur schon der Anblick eines Christophorus schützt vor dem jähen Tod. Die neue Ausstellung im Forum Schweizer Geschichte zeigt ab dem 3. November 2018 hochkarätige Heiligenskulpturen, deren Schönheit und Ausdruckkraft uns immer noch in den Bann ziehen.

Veranstalter: 
Forum Schweizer Geschichte

Radiophonic Spaces

24.10.2018 - 13:50 bis 27.01.2019 - 14:50
Bâle

Exposition en coopération avec l’Université du Bauhaus de Weimar, la Haus der Kulturen der Welt et l’Université de Bâle.

Seiten

Ausstellung abonnieren