Studientag - Jüdische Geschichte im Osten Europas

07.12.2017


Studientag am Donnerstag, 7. Dezember 2017, 13.15 - 18.00 Uhr

13.15 Uhr
Begrüssung und Einführung Erik Petry, F. Benjamin Schenk

13.30 - 15.00 Uhr
Vortrag mit Diskussion Ilse Lazaroms (Amsterdam/Frankfurt am Main) Emigration from Paradise: Home, Fate, and Nation in Post-World War I Jewish Hungary

15.00 – 15.30 Uhr
Kaffeepause

15.30 – 17.00 Uhr
Vortrag mit Diskussion Sarah Panter (Mainz) Verwurzelte Kosmopoliten und transatlantische Mobilitäten: Revolutionäre Leben nach 1848/49

18.00 Uhr
Gemeinsames Nachtessen

Beachte: Begleitend zum Studientag wird Lektürematerial zur Vorbereitung auf der ADAM-Plattform vorgelegt.
Interessierte ausserhalb des regelmässig stattfindenden Kolloquiums können sich für die Texte bei Bianca Hoenig melden.

Veranstalter: 
Lehrstuhl für Osteuropäische und Neuere Allgemeine Geschichte Basel
Kontakt
Bianca Hoenig
Veranstaltungsort
Zentrum für Jüdische Studien
Leimenstrasse 48
4051
Basel
Basel Stadt
Zusätzliche Informationen
Kosten
Kosten Veranstaltung: 
0.00 CHF
Anmeldung